NEKROGOBLIKON

17
.
08
.
2022
Cassiopeia Berlin
17
.
08
.
Cassiopeia Berlin
Credits: Kingstar
Cancelled
Sold-Out
Konzert
Metal
Konzert
Metal
Einlass
19:00
Beginn
20:00
Einlass
19:00
Die selbsternannten “Kings of Goblin Metal”, Nekrogoblikon aus Los Angeles, Kalifornien, sind melodische Hard-Rock-Streichler, die knorrige Death-Metal-Ohrwürmer mit raffinierten Hooks, klauenpumpenden Refrains, blitzschnellen Riffs und überdrehten Keyboard-Schnörkeln im EDM-Stil liefern. Mit ihrem ostentativen Goblin-Hypeman John Goblikon orientiert sich die Band an hyperbolischen Horror-Metal-Enthusiasten wie GWAR, Finntroll und Dethklok, behält dabei aber einen liebenswürdigen, selbstreferenziellen Sinn für Humor. Die frühen Veröffentlichungen der Gruppe, wie das 2007 erschienene Goblin Island, waren weitgehend Low-Fidelity-Angelegenheiten, aber in den frühen 2010er Jahren arbeiteten Nekrogoblikon auf einem weitaus höheren technischen Niveau und beschäftigten eine wechselnde Besetzung von talentierten Musikern.
Das 2006 von Nicky Calonne (Gesang, Keyboards) und Tim Lyakhovetskiy (Gitarre) gegründete Duo produzierte sein Debütalbum Goblin Island im Keller von Lyakhovetskiy selbst. Die LP wurde 2007 veröffentlicht, und schnell wurde eine erweiterte Besetzung zusammengestellt, um die waghalsigen Liveshows der jungen Gruppe zu bereichern. Das technisch versiertere Stench erschien 2011 und enthielt die Single “No One Survives” – das Video wurde ein viraler Hit. Die Power EP wurde im folgenden Jahr veröffentlicht, und 2014 ging die Band zusammen mit Limp Bizkit, Crossfaith und HECK auf die Kerrang! Tour. Tour. 2015 veröffentlichten sie die Konzept-LP Heavy Meta über ihr eigenes Mystery Box-Label, und 2018 veröffentlichten Nekrogoblikon ihren vierten Studio-Longplayer, Welcome to Bonkers.
Veranstalter: Trinity Music

Tickets