Leftovers

02
.
12
.
2022
Cassiopeia Berlin
02
.
12
.
Cassiopeia Berlin
Credits: Kasper Hiroshi Langeder
Cancelled
Sold-Out
Konzert
Indie Punk
Konzert
Indie Punk
Einlass
19:00
Beginn
20:00
Einlass
19:00
Die österreichische Band Leftovers macht Musik für die Zukunft mit den Mitteln der Vergangenheit und einem untrüglichen Gespür für die Zumutungen der Gegenwart. Auf ihrem ersten Album „Krach“ zelebrieren Leftovers zwischen Teenage Angst, chronischer Überforderung, Hysterie und Hedonismus die aufregendste Underground-Gitarrenrockmusik der Stunde. Es mag für manche nicht besonders zeitgemäß klingen, aber es ist nun an der Zeit, an die gewaltige Kraft des Rock‘n‘Roll zu erinnern. An die Schönheit und den Zauber, die in dem romantischen Konzept von einer Gruppe aus Freundinnen und Freunden liegen, die zusammen die Welt aus den Angeln heben. Die eine Gang sind. Für die es nichts wichtigeres gibt, als genau hier und jetzt und mit diesen Leuten genau diese Art von Musik zu machen. Leftovers aus Wien sind so eine Band. Ihr erstes, am 28.10.22 erscheinendes Album, „Krach“, ist das beste Argument für krachige Indie-Rockmusik seit ziemlich langer Zeit.
Support: Baby of the Bunch - Was für eine Band? Die botb-Mitglieder nennen das, was sie tun, „Riot Wave“. Eine treffende Bezeichnung, denn ihr Erbe reicht nicht nur zu der Riot Grrls-Bewegung der Spät-80er und besonders zu der grandios pissigen Gruppe Babes in Toyland zurück, sondern auch weiter in die Vergangenheit zu den kantigen Synthie-Linien von mittlerweile obskuren Formationen wie Romeo Void oder The Motels. Eine Prise Aktuelles wie St. Vincent ist auch nicht zu überhören.
Veranstalter: cassiopeia
Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, Initiative Musik, Neustart Kultur.

Tickets